Weinprobe in den Weinbergen - Winzerhof Am Römer
Winzerhof Vollmer - Gau-Bickelheim - Rheinhessen
Winzerhof Vollmer - Gau-Bickelheim - Rheinhessen

Ausflugtipps

 

Rheinhessen ist als Urlaubsregion schwer im Kommen. Anlässlich des 200. Geburtstages im letzten Jahr hat sich unsere Region herausgeputzt. Überall gibt es neue Rad- und Wanderwege, die die malerischen Dörfer zwischen dem großen Rheinbogen von Bingen über Mainz nach Worms und dem rheinhessischen Hügelland um Alzey – dem Land der 1000 Hügel -  verbinden.

 

Gerade für Kurz- und Wochenendurlauber, die ein paar Tage Entspannung mit einer Weinprobe oder dem Besuch eines der vielen Weinfeste kombinieren wollen.

 

Aus der Vielzahl der Möglichkeiten nachstehend eine Auswahl an Ausflugtipps ab Gau-Bickelheim:

 

  • Spaziergänge durch unser Weindorf mit seinen versteckten Winkeln
  • Wanderungen oder Radtouren durch die Weinberge, auf ausgeschilderten Wanderwegen oder „frei Schnauze“ quer durch oder rund um den Wißberg - oder für ausdauernde Wanderer auch in die umliegenden Dörfer (siehe u.a. Hiwweltour, Jakobs-Pilgerweg etc)
  • 18 Loch-Golfanlage auf dem Wißberg
  • Ausflug an den Rhein, nach Bingen, dem Tor zum romantischen Mittelrheintal, Überfahrt nach Rüdesheim (Drosselgasse, Asbach-Uralt), zu Fuß über die „Tausend Treppen“ oder per Seilbahn hoch zum Niederwald-Denkmal mit Greifvogelwarte
  • Ausflug nach Bingen, von dort mit dem Schiff nach Aßmannshausen, der Rotweinstadt, mit dem Sessellift hoch zum Niederwald und Wanderung  bis nach Rüdesheim und über Bingen wieder zurück
  • Rheintour mit dem Schiff von Bingen nach Bacharach, einem wunderschönen mittelalterlichen Städtchen mit Stadtmauer und Türmen
  • Große Rheintour mit dem Schiff durch das romantische Mittelrheintal (Weltkulturerbe) von Bingen nach Koblenz und wieder zurück (Tagesfahrt). Die Strecke ist gesäumt von einer Vielzahl von Burgen, dem Mäuseturm und der Kaub mitten im Rhein und dem Loreley-Felsen wo im Sommer viele Open-Air-Konzerte stattfinden.
    (Der Ausgangsort für alle Rheintouren ist Bingen, von Gau-Bickelheim aus bequem (ohne umsteigen) in 20 Minuten per Bahn zu erreichen.)
  • Tagestour nach Mainz mit schöner Altstadt, Dom, Römerschiffmuseum, Buchdruckerwerkstatt (mit der Möglichkeit selbst mit der Handpresse zu drucken;  Heimatstadt von Gutenberg dem Erfinder des Buchdrucks), Sektprobe in der Sektkellerei Kupferberg mit Besichtigung der Tiefkeller und und und ..
    (Für den Mainz-Besuch empfiehlt sich Samstag, um dann morgens das „Marktfrühstück“ mit großem Weinstand mit zu machen. (Auch Mainz von Gau-Bickelheim mit dem Zug in 30 Minuten zu erreichen)
  • Ausflug in die Kurstädte Bad Kreuznach und Bad Münster (15 Minuten), dort Besuch des Kurviertels mit den Salinen, Bäderhaus mit Saunalandschaft und zum Abschluss Zug durch die Altstadt mit den Brückenhäusern
  • Besuch der Nibelungenstadt Worms mit den Nibelungenfestspielen vor dem Dom
  • Rheinfront mit den malerischen Zuckmeyer-Städtchen Oppenheim und Nierstein (in Oppenheim wandern „untertage“ im Kellerlabyrinth und in Nierstein „überirdisch“ am Roten Hang)
  • Barfußpfand in Sobernheim mit Museumsdorf
  • Und und und ….

 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Zimmerreservierung (vom Panoramahotel auf dem Wißberg mit Blick über halb Rheinhessen bis zur kleinen heimeligen Pension) und stellen Ihnen ein individuelles Ausflugsprogramm zusammen, bei dem Sie sich von den anstrengenden Weinproben erholen können.

 

Siehe dazu auch unter Events unsere Weinveranstaltungen.

Winzerhof Vollmer | Am Römer 5 | 55599 Gau-Bickelheim | +49 6701 3847 | +49 171 7048924+49 171 7048924 | who.is.vollmer@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Winzerhof Vollmer